zoll+38 privat

 

zoll+38 privat

VERKAUFSSTOPP DER WIENER KLEINGÄRTEN
Eva Schwab über Wege zum kollektiven Glück im Grünen

ÖGLA POSITIONIERUNG ZU WIENER KLEINGÄRTEN
Stadt Wien stoppt Verkauf von Kleingartenparzellen. Die ÖGLA nimmt Stellung zu dieser Entwicklung

LAPROPOS … KLEINER GARTEN, GROSSE IDEEN
Stephanie Drlik wagt einen vorsichtig optimistischen Blick in die Zukunft der Wiener Kleingartenanlagen

ZUKUNFTSVISIONEN URBANER KLEINGÄRTEN!
Eva Händler-Kitaeva untersucht die Rolle der Grünraumreserve für die Stadt von morgen

ICH GARTEL UMS ECK UND DU?
Elisabeth Karaca zeigt den Mehrwert privater Initiativen im öffentlichen Raum

MEHR GRÜN IM KAMPF GEGEN DEN KLIMAWANDEL
Der Wiener Stadtrat Jürgen Czernohorszky spricht mit Angie Weikmann und Stephanie Drlik über seine Vision einer sozialen Klima-Musterstadt

 

WIR HABEN EINEN PLAN!
Pia Knappitsch, Magdalena Holzer und Catrin Neumüller berichten über die Entstehung einer privaten Initiative zur Klimawandelanpassung

GRÜNFASSADEN FÜR KLIMARESILIENTE STÄDTE
Mit BeRTA stellt Benjamin Seyer ein einfaches, kostengünstiges All-in-one-Paket zur Grünfassade vor

VERÖFFENTLICHTER RAUM
Thomas Proksch und Andreas Benes offenbaren Freiraumpotenziale hinter der Wiener Blockrandbebauung

DIE NEUE HÖFLICHKEIT
Karin und Simay Zwerger über das Zukunftspotenzial einer Freiraumkategorie mit langer Tradition und über die Hofdame, die den Hof macht

GRÜNE JUWELE DER WIENER INNENSTADT
Elisabeth Karaca entdeckt verborgene Grünräume mit der Kamera

NICHTBEBAUUNGSPLAN FÜR DEN WIENER DONAUKANAL
Gabu Heindl illustriert radikaldemokratische Planungsansätze am Beispiel Donaukanal

ARE WE REALLY ALL IN THIS TOGETHER?
Julia Edthofer über Grünraumgerechtigkeit, die auch eine Klassenfrage ist

GENTRIFIZIERUNGSPROZESSE IM ÖFFENTLICHEN RAUM
Mechanismen der Exklusion in öffentlichen Räumen werden von Katharina Hammer und Judith Wittrich untersucht

WIR GEHEN ALLE BADEN
Künstler*innen des Social Design Studios plädieren für den Erhalt und den Ausbau alltäglicher Infrastrukturen als Strategie der sozialen Nachhaltigkeit

STRASSENTANZ IM WOHNBAU
Maria-Anna Schneider-Moosbrugger beschreibt die spannende Entwicklung einer Straße zum Platz

ERZWUNGENE DIGITALE BETEILIGUNG
Johannes Posch und Wolfgang Gerlich resümieren ihre Erfahrungen mit digitalen Teilhabe-Formaten

KOLUMNE „HERR MARTIN BERICHTET ÜBER … “
Martin Niegls Kommentar spannt den Bogen zwischen einem Edikt aus dem Jahr 1513 und der DSGVO

WIN-WIN-GARTELN
Stephanie Drlik im Gespräch mit Eva Klimek über den Verein „Schatzhaus Österreich“, der Pflegevolontariate in den Bundesgärten ermöglicht

SUSTAINABLE URBAN DEVELOPMENT. A CITY READY FOR TOMORROW
Ismănescu Radu-Costin introduces two concepts of Malm  City as an example of ecological urban planning

BIBLIOTHEK
zusammengestellt von Alfred Benesch, Birthe Uhlhorn und Mirjam Mieschendahl

GÄRTEN DES JAHRES 2021
Der Callwey Verlag präsentiert auch dieses Jahr die schönsten Privatgärten des deutschsprachigen Raumes